TUI: Die INSIDER kaufen massiv

Die TUI AG ist ein börsennotierter Touristikkonzern mit Doppelsitz in Berlin und Hannover, wobei letzterer gleichzeitig als Konzernzentrale dient. Die Abkürzung TUI steht für Touristik Union International. TUI ist das größte Touristikunternehmen Europas mit Reisebüros, Incoming-Agenturen, Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffen und Reiseveranstaltern.

Die Aktie kam in den vergangenen Tagen aufgrund einer Gewinnwarnung massiv unter Druck.

Interessant: Parallel dazu griffen Insider massiv  zu.

Wer hat gekauft?

Prof. Mangold, Aufsichtsrat, kaufte am 14.2. 30.000 TUI-Aktie zu im Schnitt 9,53 Euro. Somit investierte er hier satte 285.900 Euro

Ebel, Helmut Reiner Sebastian, Vorstand kaufte am gleichen Tag 7500 Tui-Aktien zu im Schnitt 9,49 Euro. Er legte damit 71.175 Euro „auf den Tisch“. 

Am 18.2 legte Herr Ebel noch einmal nach mit 4998 Aktien zu im Schnitt 9,52 Euro. Und wieder wurden 47580 Euro in die Hand genommen!

 Unser Fazit: Die Insider sehen den Absturz nach der Gewinnwarnung als Kaufgelegenheit! 

Daten von TUI 

TUI

WKN TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

(Stand 21.02.19)

(Quelle: finanzen.net)

Teilen auch Sie diesen interessanten Beitrag in Ihren sozialen Netzwerken!
Februar 21, 2019

Schlagwörter: ,